Willkommen auf meinen Seiten!

Seit meinem vierten Lebensjahr mache ich Musik. Diese Leidenschaft hat mich mein ganzes Leben lang begleitet.
Die Freude und Begeisterung, die ich selbst beim Musizieren erlebe, weiterzugeben, ist meine Passion.
Ob im musikpädagogischen Bereich mit Kindern oder in der musikgeragogischen Arbeit mit älteren erwachsenen Teilnehmern - immer wieder erlebe ich, wie die Kraft der Musik Menschen positiv beeinflussen kann.
Entdecken Sie, was alles möglich ist.
Viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten.

MUSIKGERAGOGIK

Wenn alle Sprache aufgehört hat,
wenn nichts mehr sagbar ist,
wenn das Leben im Schatten liegt,
dann können immer noch Töne,
in die Dunkelheit vordringen.
Der erste Sinn,
der das Leben des noch,
ungeborenen Menschen beeinflusst hat,
das Hören, ist auch der letzte,
der den Menschen wieder verlässt.
Nirgends lassen sich Emotionen so gut ausdrücken,
wie in der Musik.
Nirgendwo werden Emotionen so schnell geweckt,
wie in der Musik.
Erfahrene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Pflege,
gerade mit dementiell erkrankten Menschen,
wissen um die Kraft der Töne und um die Lebensfreude und Aktivierung,
die sie uns schenken können.
Lebensfreude schenken - das will und ist Musikgeragogik

Musik mit alten Menschen.

Pressestimme

"Was Felicitas Rehbock in der kurzen Zeit geschafft hat, ist schlicht sensationell. Der Chor sang, als sei es das Natürlichste, sich auf diese Weise auszudrücken. Das verfehlte seine Wirkung nicht. So erlebte man neben "There is sunshine" auch "Oh happy day" total neu. Der Gesang verwandelte den teils verregneten noch in einen glücklichen Tag." www.shz.de 27.08.12