Musik macht glücklich

    Musikalische Bildung

    Teilnehmer meiner musikalischen Angebote sind glücklich, weil

  • sie etwas Neues gelernt haben
  • sie musikalische beglückende Erfahrungen machen
  • sie Gemeinschaftserlebnisse haben
  • sie in ihren musikalischen Fähigkeiten akzeptiert, wahrgenommen, begleitet,
    wertgeschätzt und gefördert werden
  • ich ihnen helfe, Träume wahr werden zu lassen
  • Kreativität der Seele Flügel verleiht
  • Musik Selbstzweck ist.

GEMEINSCHAFT ERLEBEN

  • gemeinsames Musizieren und Erfolge genießen
  • Kontakte knüpfen und kommunizieren
  • ein „Orchester“ werden
  • gemeinsame Erinnerungen teilen
  • Stolz auf das musikalische Ergebnis sein
  • sich selbst und Andere wahrnehmen
  • Freude teilen und Spass haben
  • vorhandene Ressourcen nutzen

Musikalische Bildung

  • Instrumente kennen und spielen lernen
  • Das Instrument Körper entdecken
  • Lieder neu erlernen und wieder entdecken
  • Musik erhören und begleiten
  • Musikalische Formen und Strukturen erfahren
  • Freude an rhythmischer Bewegung mit und zur Musik
Musikalische Bildung hört nicht in einem bestimmten Alter auf.
Der Bildungsauftrag der EU, den auch die Bundesrepublik Deutschland ratifiziert hat,
gilt für Menschen jeden Lebensalters von 0 - 99 Jahren.